Sie sind hier: Startseite Fakultät Aktuelles Neu an der Medizinischen Fakultät: …

Neu an der Medizinischen Fakultät: Prof. Dr. Claudine Kraft

Prof. Dr. Claudine Kraft hat zum 1. November 2017 die Professur für Biochemie mit Schwerpunkt Zelluläre Systeme an der Medizinischen Fakultät der Universität Freiburg angetreten.
Neu an der Medizinischen Fakultät: Prof. Dr. Claudine Kraft

Prof. Dr. Claudine Kraft

Die Professur ist am Institut für Biochemie und Molekularbiologie angesiedelt. Zuletzt hat Claudine Kraft eine Forschungsgruppe im Bereich Molekulare Zellbiologie an der Universität Wien geleitet. Davor forschte sie unter anderem an der ETH Zürich. Der Fokus ihrer Arbeit ist auf die zelluläre Müllentsorgung, die so genannte Autophagie gerichtet. Dabei handelt es sich um die Fähigkeit von Körperzellen, eigene Bestandteile abzubauen und zu verwerten. Die Deregulation dieser Prozesse kann neurodegenerative Erkrankungen sowie Krebs verursachen.

Im Jahr 2014 erhielt Claudine Kraft für ihre Forschung den renommierten EMBO Young Investigator Award. In Freiburg möchte sie an ihre erfolgreiche Arbeit anknüpfen. „Unser Ziel ist es, die molekularen Mechanismen der Autophagie zu verstehen. Nur durch ein detailliertes Verständnis dieser Abläufe werden wir in der Lage sein, maßgeschneiderte Medikamente zu entwickeln, die bei  Krankheiten die Autophagie gezielt regulieren“, so Prof. Kraft.