Sie sind hier: Startseite Fakultät Professorinnen und … Michels

Michels

Prof. Dr. Dr.
Karin Michels

Institut für Prävention und Tumorepidemiologie
Direktorin
Tel.: 0761/270-77360

www.uniklinik-freiburg.de/ipe

Vita

  • 2000-2002 Privatdozentin für Geburtshilfe, Gynäkologie und Reproduktive Biologie, Harvard Medical School, Boston, USA
  • 2003-2015 APL-Professorin für Geburtshilfe, Gynäkologie und Reproduktive Biologie, Harvard Medical School, Boston, USA
  • Seit 2008 W3-Professorin für Tumorepidemiologie, Universität Freiburg
  • Seit 2013 Direktorin des Instituts für Prävention und Tumorepidemiologie am Universitätsklinikum Freiburg

Schwerpunkte Forschung

  • NAKO-Studie Studienzentrum Freiburg
  • Einfluss von Ernährung auf die Gesundheit
  • Epigenetische Epidemiologie
  • Prävention von Brustkrebs und Kolorektalkarzinom

Ausgewählte Publikationen

  • van Otterdijk SD, Michels KB. Transgenerational epigenetic inheritance in mammals: how good is the evidence? FASEB J. 2016; 30:2457-65.
  • Barrow TM, Barault L, Ellsworth RE, Harris HR, Binder Am, Valente AL, Shriver CD, Michels KB. Aberrant methylation of imprinted genes is associated with negative hormone receptor status in invasive breast cancer. Int J Cancer. 2015; 137:537-47.
  • Michels KB, Binder AM, Dedeurwaerder S, Epstein CB, Greally JM, Gut I, Houseman EA, Izzi B, Kelsey KT, Meissner A, Milosavljevic A, Siegmund KD, Bock C, Irizarry RA. Recommendations for the design and analysis of epigenome-wide association studies. Nature Methods. 2013; 10:949-955.
  • Osterhues A, Holzgreve W, Michels KB. Shall we put the world on folate? Lancet. 2009; 374:959-61.
  • Michels KB, zur Hausen H. HPV vaccine for all. Lancet. 2009; 374:268-70.