Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Fakultät Professorinnen und … Pollak

Pollak

Prof. Dr. Dr.
Stefan Pollak

Institut für Rechtsmedizin
Direktor
Tel.: 0761/203-6853

www.uniklinik-freiburg.de/rechtsmedizin

Vita

  • 1968-1974 Studium der Medizin, Universität Wien
  • 1974-1976 Studium der Rechtswissenschaft, Universität Wien
  • 1974-1988 Arzt am Institut für Gerichtliche Medizin der Universität Wien
  • 1982 Habilitation
  • Seit 1989 C4-Professor und Direktor des Instituts für Rechtsmedizin, Universitätsklinikum Freiburg
  • Seit 2017 Prodekan für Struktur und Entwicklung der Medizinischen Fakultät

Schwerpunkte Forschung

  • Forensische Pathologie
  • Medizinische Kriminalistik
  • Forensische Wundballistik

Ausgewählte Publikationen

  • Pollak S, Thierauf A. Blunt force injury. In. Madea B (ed). Handbook of Forensic Medicine. Wiley Blackwell,  Chichester. 2014; pp 258-282.
  • Lutz-Bonengel S, Schmidt U, Sänger T, Heinrich M, Schneider PM, Pollak S. Analysis of mitochondrial length heteroplasmy in monozygous and non-monozygous siblings. Int J Legal Med. 2008; 122: 315-321.
  • Pollak S. Medical criminalistics. Forensic Sci Int. 2007; 165:144-149.
  • Große Perdekamp M, Vennemann B, Mattern D, Serr A, Pollak S. Tissue defect at the gunshot entrance wound. what happens to the skin? 2005; Int J Legal Med 119:217-222.
  • Pollak S, Saukko P. Atlas of Forensic Medicine. CD-ROM. Elsevier, Amsterdam, 2003.

Spezielle Forschungsmethoden

  • Experimentelle Wundballistik unter Verwendung von Verbundmodellen
  • Forensische mtDNA-Analytik
  • Toxikologische Analytik von synthetischen Cannabinoiden und ihren Metaboliten