Sie sind hier: Startseite Fakultät Professorinnen und … Südkamp

Südkamp

Prof. Dr.
Norbert Südkamp

Department Chirurgie
Klinik für Orthopädie und Unfallchirugie
Ärztlicher Direktor
Tel.: 0761/270-26990

www.uniklinik-freiburg.de/unfallchirurgie

Vita

  • 1969-1976 Studium der Elektrotechnik, TU Hannover
  • 1975-1981 Medizinstudium, Medizinische Hochschule Hannover
  • 1988 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Oberarzt der Unfallchirurgie, Medizinische Hochschule Hannover
  • 1992-2001 C3-Professor für Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Charité, Campus Virchow-Klinikum, Humboldt Universität Berlin
  • Seit 2001 C3-Professor und Ärztlicher Direktor der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Freiburg

Schwerpunkte Forschung

  • Biomechanik
  • Kreuzbandchirurgie
  • Weichteilschäden
  • Knorpelchirurgie
  • Simulation als Trainingsverfahren

Ausgewählte Publikationen

  • Konrad G, Audigé L, Lambert S, Hertel R, Südkamp NP. Similar outcomes for nail versus plate fi xation of three-part proximal humeral fractures. Clin Orthop Relat Res. 2012; 470(2):602-9.
  • Salzmann GM, Sah BR, Schmal H, Niemeyer P, Sudkamp NP. Microfracture for treatment of knee cartilage defects in children and adolescents. Pediatr Rep. 2012; 2;4(2):e21.
  • Niemeyer P, Porichis S, Salzmann G, Südkamp NP. What Patients Expect About Autologous Chondrocyte Implantation (ACI) for Treatment of Cartilage Defects at the Knee Joint. Cartilage. 2012; 3(1):13-9.
  • Südkamp N, Bayer J, Hepp P, Voigt C, Oestern H, Kääb M, Luo C, Plecko M, Wendt K, Köstler W, Konrad G. Open reduction and internal fi xation of proximal humeral fractures with use of the locking proximal humerus plate. Results of a prospective, multicenter, observational study. J Bone Joint Surg Am. 2009; 91(6):1320-8.
  • Weiler A, Peters G, Mäurer J, Unterhauser FN, Südkamp NP. Biomechanical properties and vascularity of an anterior cruciate ligament graft can be predicted by contrast-enhanced magnetic resonance imaging. A two-year study in sheep. Am J Sports Med. 2001; 29(6):751-61.