Sie sind hier: Startseite Promotionen Dr. med. / Dr. med. … Formulare / Links

Formulare / Links

Bitte füllen Sie die untenstehenden Formulare am Computer aus. Reichen Sie Ihre Formulare grundsätzlich vollständig ein (im Original oder als amtlich beglaubigte Kopie / datiert und unterschrieben!).

 

Unterlagen zur Anmeldung als Doktorand

  • Promotionsantrag (Antrag, Anlage 1, Anlage 5)
  • Betreuungsvereinbarung inklusive Beschreibung der geplanten Doktorarbeit (die Kurzbeschreibung sollte informativ, mit detaillierten Angaben zur geplanten Doktorarbeit) gestaltet werden, ca. 20 Zeilen.
  • Nachweis über mindestens 1 Jahr Studium an der ALU oder Nachweis über mindestens einjährige wissenschaftliche Tätigkeit im Bereich der Medizinischen Fakultät Freiburg (Kopie Arbeitsvertrag)
  • Antrag auf Erlass der Pflichtsemester (bei Studium an einer anderen Universität)
  • Votum der Ethik-Kommission (falls vorliegend)
  • Zeugnis Ärztliche / Zahnärztliche Prüfung oder Zeugnis M2 oder Ärztliche bzw. Zahnärztliche Vorprüfung (beglaubigte Kopie)
  • Lebenslauf (datiert und unterschrieben)
  • polizeiliches Führungszeugnis (Beleg-Art NB), nicht älter als drei Monate
  • Bei internationalem Hochschulabschluss: beglaubigte Kopien der Abschlusszeugnisse mit Leistungsübersichten sowie beglaubigte Übersetzungen ins Deutsche oder Englische;
    Approbation, falls vorliegend

 

Unterlagen zur Zulassung zur Promotion

  • Anschreiben mit Angabe der aktuellen Adresse, E-Mail und Datum Anmeldung als Doktorand/in
  • 3 Dissertationsschriften
  • pdf-Datei der Dissertationsschrift (per E-Mail)
  • Anlage 2, 3 und 5 (siehe Promotionsantrag)
  • beglaubigte Kopie Zeugnis Ärztliche / Zahnärztliche Prüfung (falls dieses nicht bereits bei Anmeldung als Doktorand eingereicht wurde)
  • polizeiliches Führungszeugnis (falls zwischen Anmeldung als Doktorand und Zulassung zur Promotion mehr als 2 Jahre liegen)

Bitte beachten Sie, dass nur vollständige und maschinell ausgefüllte Originalunterlagen angenommen werden!

Kolloquium

Das Kolloquium findet im universitären Rahmen in Freiburg statt. Nach erfolgter Zulassung zur Promotion wird Ihnen vom Promotionsamt der früheste mögliche Termin für das Kolloquium genannt, den tatsächlichen Termin für das Kolloquium vereinbaren Sie mit Ihren beiden Gutachtern selbst.

Der Kolloquiums-Aushang muss über 2 Wochen in Ihrer Klinik / Ihrem Institut, an dem die Dissertationsarbeit entstanden ist, erfolgen und zeitgleich ans Promotionsamt geschickt werden. Im Anschluss an das Kolloquium bitte die Kolloquiums-Mitteilung ans Promotionsamt senden.

 

Fragen zur Literaturrecherche und -beschaffung

bibliothek@uniklinik-freiburg.de 

www.uniklinik-freiburg.de/bibliothek/studium/promotion.html

Links