Artikelaktionen

Sie sind hier: Startseite Forschung

Forschung an der Medizinischen Fakultät

Für aktuelle Informationen zum Corona-Virus und den Umgang damit verweisen wir auf die Webseiten der Medizinischen Fakultät, von Universitätsklinikum und Universität Freiburg sowie auf das Intranet (Zugriff nur Klinikintern) des Universitätsklinikums.

Forschungsförderung:

Über mögliche Änderungen von Abgabefristen und Begutachtungsverfahren bei Förderanträgen informieren die jeweiligen Förderorganisationen (z.B. aktuelle Informationen der DFG). Die Beschlussfähigkeit des Rektorats ist gewährleistet, so dass über etwaige Antragseinreichungen entschieden werden kann.

Die EU-Kommission hat eine Website veröffentlicht, auf der Informationen zu europäischen Aktivitäten zu Forschung und Entwicklung im Kontext des COVID-19-Ausbruchs erhältlich sind, u. a. zu Ausschreibungen und geförderten Projekten. Die Website wird ständig aktualisiert. Sie finden Sie hier.

Die EU-Kommission verschiebt die Einreichfrist für Ausschreibungen unter dem Aufruf SC1-BHC-2018-2020 erneut. Die ursprüngliche Einreichfrist vom 07. April 2020, die bereits auf den 15. April 2020 verschoben wurde, wurde nun erneut verschoben. Die neue Einreichfrist endet am 04. Juni 2020. Weiterhin verschiebt die EU-Kommission die Einreichfrist für Ausschreibungen unter den Aufrufen SC1-DTH-2018-2020 und SC1-FA-DTS-2018-2020 vom 22. April 2020 auf den 18. Juni 2020.

Neben der EU-Kommission haben auch andere Initiativen die Einreichfristen ihrer offenen Ausschreibungen verschoben; so z. B. die Joint Programming Initiative – A Healthy Diet for a Healthy Life (JPI HDHL) und das European Joint Programme on Rare Diseases (EJP RD).

Möglicherweise werden auch noch weitere Initiativen ihre Einreichfristen verschieben. Bitte informieren Sie sich vor Einreichung auf den Websites der Initiativen.

Das Forschungsdekanat der Medizinischen Fakultät ist für Beratungen weiterhin per Telefon (eingeschränkt) und grundsätzlich per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie dazu die aktuellen Hinweise zur Erreichbarkeit der Dekanatsverwaltung.

 

Forschung ist dort besonders innovativ und erfolgreich, wo sie interdisziplinär betrieben wird. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler  der Medizinischen Fakultät verbinden fächerübegreifend ihre Erkenntnisse der Grundlagenforschung mit  Erkenntnissen der klinischen Forschung. Sie entwickeln neue Therapien und wenden diese in der Patientenversorgung des Universitätsklinikums Freiburg an.

Mit innovativen Ansätzen und exzellenten Wissenschaftlern behauptet sich die Medizinische Fakultät im Spitzenfeld der Forschung. Belege dafür sind jährliche Drittmittel von über 70 Millionen Euro und Top-Positionen im Förderatlas der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Den wissenschaftlichen Nachwuchs fördert die Medizinische Fakultät mit strukturierten Exzellenzprogrammen, Graduiertenkollegs und vielfältigen Fortbildungsmaßnahmen.

Auf den folgenden Seiten wollen wir Sie über die Forschungsschwerpunkte und Forschungsverbünde der Medizinischen Fakultät informieren. Wir stellen Forschungsprogramme, Möglichkeiten der Forschungsförderung und unseren Service für Forschende vor.